Damen des TSV Dettingen starten auf Tabellenplatz 6 in die Winterpause

Posted by on Nov 27, 2018 in Allgemein, Presse

Am Samstag, den 18.11.2018, empfingen die Dettinger Damen die HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf 2 zu einem zunächst sehr spannenden letzten Spiel. Leider musste man sich mit 17:24 Toren geschlagen geben und somit mit einer Niederlage, in die dennoch verdiente Winterpause, starten.

Wie auch in dem vorangegangenen Spiel, war der Kader der Dettinger durch Krankheit stark dezimiert. Dies hinderte die Gastgeber nicht, sich in der ersten Halbzeit ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit der HSG zu liefern. Mehrmals wurde ein Ausgleich erzielt und keine Mannschaft konnte sich von der anderen absetzen. Mit einem Zwischenstand und einer Führung von 10:9 Toren wurde nach der Halbzeitpause wieder angegriffen. Die Dettinger starteten sehr stark in die zweite Hälfte und konnten mit zwei Toren unterschied in Führung gehen. Der Ausgleich durch die HSG erfolgte jedoch schnell. Bis hin zur 47. Minute wurde das Spiel weiterhin auf Augenhöhe ausgetragen. Von da an wurden die Dettinger von ihrem dezimierten Kader eingeholt und brachen ein. Die Gegner nutzen diesen Moment und zogen am TSV vorbei. Beendet wurde dieses Spiel mit 17:24 Toren.

Rückblickend auf die vergangene Hinrunde, können die Damen des TSV zufrieden in den Winter starten. Mit drei gewonnenen Spielen und vier Niederlagen hält man sich im mittleren Tabellen-Drittel und dem Wissen, dass man in der neuen Liga mithalten und sogar gewinnen kann. Die Mannschaft hofft darauf, dass alle Verletzten im neuen Jahr wieder mitspielen können und wünscht allen eine schnelle Genesung.

An die treuen Fans, die zu all unseren Spielen immer so zahlreich erscheinen, geht ein herzliches Dankeschön! Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr!