TSV Dettingen – HHV 2 / 24:34 (8:16)

Niederlage des TSV

Am Sonntag, den 19.2, spielten unsere Jungs gegen den Heubacher Handballverein. Man wartete schon sehr ungeduldig auf das Rückspiel.
Die Heubacher waren von Anfang an die stärkere Mannschaft. Sie bauten in der ersten Halbzeit schnell ihren Vorsprung aus und ließen es nicht zu, dass die Dettinger auch nur ansatzweise ihnen gefährlich wurden. Somit verließen sie zur Halbzeit das Spielfeld mit 8:16 für die Gegner.
In der zweiten Hälfte versuchten sich unsere Männer wieder hoch zum Kämpfen. Kaum dachte man, man ist nicht mehr soweit entfernt, legten die Heubacher wieder einen drauf. Sie machten das Tor dicht und ließen den Dettinger kaum eine Chance durch die abwehr zu brechen. Das Spiel endete mit 24:34.
Ein großes „Danke schön“ geht an die zahlreich erschienen Fans. Sehr zu erwähnen sind die Mischdhauge Dettingen, die mal wieder ordentlich mitgejubelt und gefeiert haben. Wer etwas mehr über die Mischdhauga Dettingen in Erfahrung bringen möchte einfach mal auf die Facebook- Seite klicken. #mischdhauga #einDorf #einVerein